Technische Daten E-Serie

Einsatzbereich

Vielseitig einsetzbares, montagefertiges Gerät in 3 Leistungsklassen (im Sonderbau um zusätzliche 3 Leistungsklassen erweiterbar) und 
5 Bauformen. Individuelle Baulängenanpassungen sind, unter Berücksichtigung technischer Gegebenheiten, möglich. Damit wird eine optimale Adaptierung des Gerätes an Ihre individuelle Situation ermöglicht.

Für die frei hängende Montage im Sichtbereich mit stirnseitiger, unterseitiger oder oberseitiger Ansaugung als Bauform S, U und R oder für den Einbau in die Zwischendecke als Bauform U, UDB oder Z.

Für alle Anwendungen in Bereichen, bei denen es auf hohe Leistung bei geringem Energiebedarf und Zuverlässigkeit ankommt.

Ausführung

CNC gefertigtes Stahlblechgehäuse in modernem Design, pulverbeschichtet im Farbton RAL 9016 (Verkehrsweiß) oder in Wunschfarbe.

Effektive Luftführung über das CONVERGO® Druckkammer-Düsen-System, das einen konzentrierten, induktionsarmen Luftstrom über die gesamte Ausblasbreite erzeugt. Gegenüber herkömmlichen Lamellengeräten sind dabei mehr als 40 % und gegenüber ungeschützten Eingängen sogar mehr als 80 % Energieersparnis möglich!

Wartung

Einseitig scharnierte, über Schnellverschlüsse zu öffnende Revisionsklappe an der Geräteunterseite. Über eine separate Klappe leicht entnehmbare Filterkassetten (Klasse G2) mit Aluminiumrahmen sorgen für eine konstant hohe Wärmeübertragung und Langlebigkeit des Gerätes.

Montage

Einfache Geräteaufhängung über Innengewinde M 10 auf der Gehäuseoberseite und optional erhältliches Montagematerial.

Heizregister-Ausführungen

Warmwasser

Standardmäßig mit Wärmetauscher aus Cu / Al für Pumpenwarmwasser, Sammler aus Cu, Anschlüsse mit Innengewinde ¾“ gegen Verdrehen gesichert. Geeignet für den Betrieb mit Wassertemperaturen 80/60 °C bis 60/40 °C.

Zudem sind spezielle Heizregister für den Betrieb der Anlage im Niedertemperaturbereich erhältlich.

Elektro

Elektroheizregister mit Widerstands-Heizelementen, korrosionsfest mit spiralförmigen Lamellen und thermischem Überhitzungsschutz.

Ambient

Mit der Ambient-Ausführung steht eine Version ohne Heizregister zur Verfügung (Umluftbetrieb), um beispielsweise kalte Räume abzuschirmen.